Se Motorsyklene Registrer Deg Nå Om Konkurransen Tidligere Vinnere Kontakt En Custom King

FXFBS Fat Bob "Draxter"

Harley-Davidson Emsland
Modell :FAT BOB

 

Die 2018ner Fat Bob ist eine absolute Fahrmaschine. Das Fahrwerk, die Bremsen, der Motor bieten hervorragende Performance. Aufgrund dieser Performance entschied das Team von HD-Emsland sich dazu, die neue Fat Bob als Basis für das Battle of the Kings Bike zu verwenden. Das Projekt "Draxter" war geboren. Mit optisch nicht direkt in den Blick fallenden Umbauten ist die Fat Bob zum "Draxter" Fahrzeug umgebaut worden. Der Kennzeichenhalter ist auf die rechte Seite gewandert, um einer "Wheele Bar" Platz zu schaffen. Nicht mit abgelichtet, da diese
nur auf geschlossenen Beschleunigungsstrecken montiert werden darf. Optisch sind noch Mini Blinker an das Heck montiert worden. Das Fahrwerk wurde leicht tiefer gelegt, der Lenker wurde durch Lenkerstummel ersetzt um die Sitzposition anzupassen und die Kennfelder wurden bearbeitet um maximale Beschleunigung zu ermöglichen. Handgriffe mit mehr Halt und Grip für den Piloten sind mehr als sinnvoll. Der Tacho wandert auf die Gabelbrücke, um die Drehzahlanzeige für perfekte Schaltvorgänge in den Fokus des Piloten zu bringen. Das Abgassystem wurde umgebaut und schwarz mattiert. In Verbindung mit der Kennfeldbearbeitung ein Beschleunigungs plus !  Weitere kleine Optische Änderungen wie Mini Blinker vorne, Battle of the Kings Kupplungsdeckel und diverse Abdeckungen runden den optischen Auftritt ab. In diesen Umbau wurde Entwicklung gesteckt, die sich erst auf den zweiten Blick erkenntlich zeigt. Harley-Davidson Emsland hat zusammen mit der Firma Wunderkind den Lenkerstummelumbau umgesetzt und entwickelt. Das Tachogehäuse sowie der Kupplungsdeckel, die Wheele Bar, der Umbau des Abgassystem und die Kennfeldbearbeitung sind komplette Eigenentwicklung. Alle übrigen Teile wurden aus dem perfekten Harley-Davidson Zubehörkatalog verwendet.

 

Google Translate
Del

BYGG DIN UNIKE SYKKEL MED EN CUSTOM KING